Hilfsnavigation: Sprung…

Abo & Karten// Kartenservice

Wichtige Informationen zu Ihrem Konzertbesuch

 

Bei allen Veranstaltungen hat die Gesundheit von Ihnen und unseren Künstler*innen oberste Priorität. Wir sind daher in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt und den entsprechenden Ministerien, um für Sie und uns einen sicheren Rahmen zu schaffen, der es ermöglicht, wieder Veranstaltungen genießen zu können.

Grundlage bildet die aktuelle Coronaverordnung des Landes-Baden-Württemberg.

Wir sind dabei auf Ihre Mithilfe angewiesen und möchten Ihnen für den Besuch Ihrer Veranstaltung einige Informationen mitgeben:

In Baden-Württemberg gilt seit dem 24. November 2021 die sogenannte Corona-Alarmstufe II. Für unsere Konzerte gilt dadurch die „2G-Plus“-Regel. Zutritt haben demnach nur geimpfte und genesene Personen, die zusätzlich einen negativen Schnell- oder PCR-Test nachweisen können:

Ausnahmen: Keinen zusätzlichen Testnachweis benötigen:

  • Genesene/geimpfte Personen, die ihre Auffrischimpfung („Booster“) erhalten haben.
  • Vollständig geimpfte Personen, wenn die letzte erforderliche Einzelimpfung mindestens 14 Tage und höchstens 3 Monate zurückliegt.
  • Genesene Personen, deren Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als drei Monate zurückliegt. Ebenso genesene Personen mit einer nachfolgenden Impfung, wenn die letzte erforderliche Einzelimpfung mindestens 14 Tage und höchstens 3 Monate zurückliegt.
  •  Personen, für die keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission hinsichtlich einer Auffrischungsimpfung besteht.

Zum Besuch des Konzerts bringen Sie daher bitte mit:

  • Ihr Ticket
  • den Nachweis der Impfung oder Genesung und zusätzlich des Tests, sofern auf Sie keine der Ausnahmen von der Testpflicht zutrifft. Der Impfnachweis muss digital auslesbar sein, d.h. der QR-Code muss per App oder in Papierform mitgeführt werden. Der QR-Code kann in der Arztpraxis, Apotheke oder in einem Impfzentrum generiert werden.
  • einen Lichtbildausweis

Ausgenommen von der „2G-Plus“-Regel sind weiterhin symptomfreie Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind, und symptomfreie Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren, die an den regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teilnehmen. Es genügt die Vorlage eines Schülerausweises.

 

Bitte beachten Sie, dass während der gesamten Veranstaltung die Maskenpflicht gilt. Die jüngste Ergänzung der Corona-Verordnung für Baden-Württemberg sieht eine FFP2-Maskenpflicht für Innenräume vor.

Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Kinder bis einschließlich 5 Jahre.

Termine für Schnelltests direkt an der Liederhalle oder nahe des Gustav-Siegle-Hauses (Leonhardstraße) können Sie ganz einfach unter corona-abstrich-stuttgart.de  buchen!

Kartenbuchung und Registrierung Ihrer Daten:

Bitte buchen Sie Karten kontaktlos und im Vorverkauf (online oder telefonisch).

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie und zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten sind wir dazu verpflichtet, die persönlichen Daten aller Besucher*innen unserer Veranstaltungen zu erfassen. Nach der Kartenbuchung und vor Vorstellungsbesuch weisen wir Sie auf Formulare in Papierform oder digital hin, damit Sie Ihre Daten und die der Sie begleitenden Besucher*innen erfassen können.

Beim Einlass an den Spielstätten werden die Daten geprüft. Sollten Personalien abweichen, behalten wir uns vor, am Veranstaltungsort die korrekten Daten aufzunehmen.

Eine Weitergabe von Eintrittskarten an Dritte ist nur unter Beachtung der Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg möglich. Der Eintritt mit weitergegebenen Eintrittskarten ist nur möglich, wenn sich die neuen Karteninhaber*innen am Einlass registrieren.

Berechtigungsnachweis für Ihren Besuch

Die Zugangsberechtigung wird in der geltenden Coronaverordnung über ein Stufensystem geregelt:

Basisstufe: Zugang für geimpfte, genesene und negativ getestete Gäste (3G)

Warnstufe: Zugang für geimpfte, genesene und negativ PCR-getestete Gäste (3G+)

Alarmstufe: Zugang für geimpfte und genesene Gäste (2G)

Alarmstufe II: Zugang für geimpfte Personen, deren Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vollständigen Schutzimpfung nicht länger als drei Monate zurückliegt, genesene Personen, deren PCR-Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als drei Monate zurückliegt, geimpfte Personen, die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, oder Personen, für die keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission hinsichtlich einer Auffrischungsimpfung besteht.
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch, welche Stufe gilt.

Da wir Ihre Berechtigung zum Besuch unserer Vorstellungen prüfen, bitten wir Sie, frühzeitig, mindestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, anzureisen.

Bitte halten Sie für eine möglichst zeitsparende Prüfung am Einlass einen amtlichen Lichtbildausweis sowie den jeweiligen Nachweis bereit:

- Bei Impfung: Impfzertifikat (nicht Impfpass!) im Original oder in digitaler Form (Corona Warn App oder CovPass-App), abgeschlossene Impfung vor mind. 14 Tagen und nicht länger als drei Monate zurückliegend oder Nachweis der Auffrischungsimpfung
- Bei überstandener Infektion: positives PCR-Testergebnis, mind. 28 Tage und max. 3 Monate alt.
- Bei Negativtest:
o Basisstufe: PCR-Testergebnis, Testtermin max. 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn, oder Antigen-Schnelltest, von medizinisch geschultem Personal durchgeführt, Testung max. 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn: personalisierte Bescheinigung digital oder in Papierform. Selbsttests sind nicht zugelassen! Eine Übersicht der Schnelltestzentren in der Nähe finden Sie unter hier.
o Warnstufe: PCR-Testergebnis (s. oben)
o Alarmstufe I : keine Zugangsberechtigung für nicht immunisierte Personen!
o Alarmstufe II: keine Zugangsberechtigung für nicht immunisierte Personen, Geimpfte/Genesene benötigen zusätzlich einen tagesaktuellen, personalisierten PCR- oder Antigen-Schnelltest (Befreiung von der Testpflicht bei genannten Ausnahmen)

Regelungen für Schüler*innen:

Die Zugangsregelungen gelten für Besucher*innen ab 6 Jahren. Schüler*innen aller Schularten bis einschließlich 17 Jahren benötigen lediglich einen Schüler*innenausweis. Dies gilt auch für die Kinder-Workshops begleitend zu den Sinfoniekonzerten.
Beim Besuch in den Ferien benötigen Schüler*innen einen zertifizierten Schnelltest.
Für volljährige Schüler*innen gelten die gleichen Regeln wie für alle erwachsenen Besucher*innen.

Testzentren in der Nähe:

https://www.stuttgart.de/leben/gesundheit/corona/schnelltestzentren.php

Verhalten & Hygieneregeln in unseren Spielstätten:

Bitte planen Sie für Ihre An- und Abreise mehr Zeit als üblich ein. Der Einlass zu unseren Spielstätten beginnt 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Nutzen Sie bei Ihrer Ankunft bitte möglichst den Eingang, der Ihrem Sitzplatz am nächsten liegt.

Das Tragen einer FFP2-Maske oder vergleichbar ist für alle Besucher*innen unserer Veranstaltungen in allen Spielstätten verpflichtend, auch während der Vorstellung. Besucher*innen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Mund-Nase-Bedeckung tragen, wenden sich bitte mit einem entsprechenden Originalattest an den Besucherservice. Nur mit einer solchen Bescheinigung ist der Besuch der Vorstellung ohne FFP2- Maske gestattet.

Wahren Sie bitte die Nies- und Hustenetikette und achten Sie darauf, Ihre Hände gründlich zu waschen. An den Eingängen sind zudem Desinfektionsspender aufgestellt.

Bitte halten Sie vor Ort zu allen Gästen, die außerhalb Ihres eigenen Haushalts leben, in allen Situationen genügend Abstand (mindestens 1,50 Meter). Gehen Sie im Sitzbereich der Zuschauersäle möglichst mit dem Gesicht zur Bühne an sitzenden Personen vorbei. Die Pausen können Sie gern auf Ihren Sitzplätzen verbringen.

Beachten Sie die Abstandsregeln bitte auch in den Pausen und zum Ende der Veranstaltung: Verlassen Sie Ihren Sitzplatz in Ruhe und nacheinander, überholen Sie andere Gäste nicht und achten Sie insbesondere in den Foyers jederzeit auf ausreichend Abstand.

Den Anweisungen des Besucherservices ist unbedingt Folge zu leisten. Die Kolleg*innen freuen sich, wieder für Sie da zu sein und Sie über die aktuell geltenden Hygiene-Richtlinien zu informieren.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit die die Ihrer Mitmenschen

Wenn bei Ihnen selbst Krankheitszeichen auftreten, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten können (Fieber, Schnupfen, Husten o.ä.), müssen Sie leider zu Hause bleiben und dürfen unsere Vorstellungen nicht besuchen! Auch Personen, bei denen in den letzten 14 Tagen COVID-19 nachgewiesen wurde, können nicht teilnehmen. Dasselbe gilt für alle, die mit Personen, die mit COVID-19 infiziert sind (nachgewiesen oder vermutet), in Kontakt standen.

Weitere Informationen, Verhaltensregeln und -empfehlungen zum Schutz vor dem Coronavirus finden Sie auch bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

 

Den neuesten Stand der Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg finden Sie hier:

www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona

 

Für alle 18 Konzerte, die von den Stuttgarter Philharmonikern im Beethoven-Saal der Liederhalle selbst veranstaltet werden, erhalten Sie Eintrittskarten im Vorverkauf. Abonnentinnen und Abonnenten erhalten für jedes Konzert ein Vorkaufsrecht, das Sie ausüben können, bevor die Karten in den freien Verkauf gehen (Wir haben die Eintrittspreise ungefähr denen angepasst, die wir bisher durchschnittlich im Abonnement erhoben haben).

Der Vorverkauf hierfür erfolgt über die Stuttgarter Philharmoniker oder über Easyticket, www.easyticket.de, Telefon (0711) 255 55 55, jedoch nicht über andere Vorverkaufsstellen.

Die Termine für den Start des jeweiligen Verkaufs finden Sie in der Auflistung der Konzertprogramme („A“ Vorverkaufsstart für Abonnent*innen, „V“ Start des allgemeinen Vorverkaufs).

Wir hoffen sehr, dass sich die Konzertsituation im Laufe der kommenden Spielzeit normalisiert. Sollte sich die Zahl der belegbaren Plätze im Beethoven-Saal auf Dauer deutlich erhöhen, so werden wir Ihnen die Möglichkeit anbieten, Konzerte Ihrer Wahl zu Wunschabonnements zusammenzufassen und zu buchen. Für die Saison 2022/23 streben wir die Rückkehr zum normalen Abonnementsystem an, so dass Ihr Abonnement mit Ihren gewohnten Plätzen automatisch wiederauflebt, ohne dass Sie etwas unternehmen müssen. Wir werden Sie hierüber zu gegebener Zeit informieren. Jeweils eine Stunde vor Beginn dieser achtzehn Konzerte haben Sie Gelegenheit, eine kostenlose Programmeinführung zu besuchen. Sollten sich aufgrund der Pandemie einzelne Programme wegen veränderter Umstände nicht realisieren lassen, werden wir versuchen, Ersatz zu schaffen. Bitte beachten Sie auch die unterschiedlichen Anfangszeiten der Veranstaltungen!

 

EINTRITTSKARTENPREISE DER 18 KONZERTE IN DER LIEDERHALLE NACH KATEGORIEN JE KONZERT

 

Kategorie Preis
29,00 Euro
II  25,00 Euro
III 21,00 Euro
IV  17,00 Euro
V   14,00 Eur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einzelkartenpreise für Konzerte im GUSTAV-SIEGLE-HAUS

 

Veranstaltung / Abonnements Preis Preis ermäßigt
Nachtschwärmer-Konzert 25,00 € 20,00 €
Barock-Konzert 13,00 € 9,00 €
Mitten im Orchester 14,00 € 7,00 €
Kinder- und Familienkonzert 7,00 € Keine Ermäßigung
Kultur am Nachmittag 9,00 € Keine Ermäßigung

 

Ermäßigungen gelten für 

  • Schüler und Studenten, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre und Personen im freiwilligen sozialen Jahr erhalten eine ermäßigte Einzelkarte auf allen Plätzen für 7€.
  • Inhaber der Bonuscard und Kultur erhalten eine Ermäßigung von 50%.
  • Schwerbehinderte Personen ab einer 80%igen Behinderung ohne „B“ im Ausweis erhalten eine 50%ige Ermäßigung. Schwerbehinderte Personen ab einer 80%igen Behinderung mit „B“ im Ausweis erhalten eine Freikarte plus eine Ermäßigung von 50% für eine Begleitperson.
  • Für jedes der 18 Konzerte in der Liederhalle sind sechs Freikarten im Rahmen des Projekts „Kultur für alle“ an der Abendkasse hinterlegt.

Alle für die Veranstaltungen der Stuttgarter Philharmoniker ausgegebenen Eintrittskarten gelten am Veranstaltungstag als Fahrausweis zu einer Hinfahrt zum Veranstaltungsort ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn und zur Rückfahrt bis Betriebsschluss (einschl. Nachtbusse) mit allen Verkehrsmitteln des VVS (2. Klasse) innerhalb des Geltungsbereiches des VVS-Gemeinschaftstarifs.

 

EINTRITTSKARTENVERKAUF zu den Konzerten erhalten Sie zu den angegebenen Terminen bei:

Stuttgarter Philharmoniker

(Gustav-Siegle-Haus)

Leonhardsplatz 28

70182 Stuttgart

Telefon (0711) 216-88990

Telefax (0711) 216-88991

E-Mail Bitte aktivieren Sie JavaScript!

www.stuttgarter-philharmoniker.de

 

Welche Lockerungen der Corona-Maßnahmen gelten aktuell?

Den aktuellen Stufenplan für sichere Öffnungsschritte des Landes Baden-Württemberg finden Sie hier: https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210603_auf_einen_Blick.pdf

Gibt es Bewirtung und einen Garderoben-Service?

Dies variiert je nach Veranstaltungsort. Wie informieren Sie darüber gern über die unten genannten Kontaktmöglichkeiten!

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns: 0711 / 216 88990 oder Bitte aktivieren Sie JavaScript!

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe, wir uns auf Ihren Besuch!
Ihre Stuttgarter philharmoniker

 

Einzelkarten

für die Konzerte außerhalb Stuttgarts erhalten Sie beim jeweiligen Veranstalter.

Mit der ganzen Klasse ins Konzert

Zum Preis von 7 € pro Nase können ganze Schulklassen eine Abendveranstaltung mit den Stuttgarter Philharmonikern im Beethovensaal der Liederhalle besuchen. Dieses Angebot gilt für alle eigenveranstalteten Konzerte. Der Kartenkauf ist telefonisch, per Email oder persönlich über das Kartenbüro der Stuttgarter Philharmoniker möglich.

Geschenkgutscheine

Sie sind noch auf der Suche nach einem besonderen Geschenk? Bei uns erhalten Sie Gutscheine für alle Eigenveranstaltungen der Stuttgarter Philharmoniker, abgestimmt auf Ihre persönlichen Wünsche.

telefon: 0711 / 2 16 88 990

E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Montag bis Freitag:
9.00-12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag:
13.30-15.30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

BITTE BEACHTEN SIE: Der Zugang zu unserer Geschäftsstelle ist wegen Umbaumaßnahmen noch erschwert, aber das Kartenbüro im 4. Stock ist über den Aufzug erreichbar.

 

Easy Ticket Service:

www.easyticket.de
Telefon 0711 / 2 55 55 55

18 Konzerte in der Liederhalle 2020/21

Mit der Übersicht für die neue Spielzeit erfahren Sie alles Wesentliche zu Programmen, Solisten und Dirigenten.

Geschäftsstelle

Stuttgarter Philharmoniker
(Gustav-Siegle-Haus)
Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

BITTE BEACHTEN SIE: Der Zugang zu unserer Geschäftsstelle ist wegen Umbaumaßnahmen noch erschwert, aber das Kartenbüro im 4. Stock ist über den Aufzug erreichbar.


Tel. 0711.2 16 88 990 (Karten & Abos)
Email: Bitte aktivieren Sie JavaScript!

Geschäftszeiten Karten & Abonnements

Montag bis Freitag:
9.00 Uhr - 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag:
13:30 Uhr - 15:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Anfahrt

In unmittelbarer Nähe des Hauses befinden sich das Züblin-Parkhaus und das Parkhaus Breuninger.

Termine

Die Große Reihe

Abo Sextett

Abo Terzett

Barock-Abo

---
https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/30 | Ausdruck vom: 19.01.2022 14:26

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart