Hilfsnavigation: Sprung…

Konzerte // Rückschau Saison 2013/14 – Dezember

12:00 | Gustav-Siegle-Haus | Eintritt frei

Muhai Tang probt „Harold in Italien“ von Hector Berlioz.

20:00 | Liederhalle

Niccolò Paganini, der berühmteste Geiger diesseits und jenseits der Alpen, die er auf seinen Konzertreisen mehrmals durchquerte, schrieb die „Sonata per la gran Viola“ (mit Orchester) als er seine Liebe zum Bratschenspiel entdeckte.

11:00 | Gustav-Siegle-Haus

Bruch Vier Stücke aus op. 83 für Klarinette, Violoncello und Klavier, Brahms Horn- und Klarinettentrio

20:00 | Liederhalle

Dvorák lieferte mit seiner „Neunten“ einen gewichtigen Beitrag zur Gattung Sinfonie.

21:00 | Mailand

Dvorák Sinfonische Dichtung „Der Wassermann“, Paganini 1. Violinkonzert und Dvorák 9. Sinfonie „Aus der Neuen Welt“

20:00 | Liederhalle

Beethoven 9. Sinfonie mit dem Schlusschor „An die Freude“ nach Friedrich Schiller

---
https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/865 | Ausdruck vom: 01.12.2022 08:57

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart