Hilfsnavigation: Sprung…
  • Dirigent Markus Stenz Foto: Kaupo Kikkas
  • Pianistin Nareh Arghamanyan Pianistin Nareh ArghamanyanFoto: Julia Wesely
  • Trompeter Axel Schlosser (Band in the Bix) Trompeter Axel Schlosser (Band in the Bix)Foto: Rauen
Veranstaltungsdaten
// Rückschau

Nachtschwärmer­konzert - PARISER NACHT

Start ab 18:00 Uhr (Gastronomie & Vorband)

Nachtschwärmerkonzert

IN KOOPERATION MIT

 

 

 

 

RRAVEL
Daphnis et Chloé - Suite Nr. 2

PROKOFJEW
Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll

  • Nareh Arghamanyan Klavier
  • Stuttgarter Philharmoniker
  • Dirigent Markus Stenz

 

im BIX:

  • "Band in the BIX"
  • Axel Schlosser Trompete
  • Olaf Polziehn Klavier
  • Jean-Philippe Wadle Kontrabass
  • Obi Jenne Schlagzeug
  •  

 

Die Nachtschwärmer-Konzerte verbinden den Jazzclub BIX mit den Stuttgarter Philharmonikern. Hier geht es um komponierte und improvisierte Musik, Musik für klassisches Sinfonieorchester oder Jazztrio, für Streichquartett und Jazzquartett.
Das Gustav-Siegle-Haus wird hierfür ab 18:00 Uhr geöffnet. Die Gastronomie des BIX bietet Getränke und kleine Speisen an, eine Jazzformation empfängt die Gäste ab 19:00 Uhr. Um 20:30 Uhr geht es weiter im großen Saal des Gustav-Siegle-Hauses mit den Stuttgarter Philharmonikern, später geht es, in lockerer Jazzclub-Atmosphäre, mit Live-Musik im BIX weiter.

18:00 Uhr: Einlass & Gastronomie im BIX Jazzclub

19:00 Uhr: LiveJazz im Foyer des Gustav-Siegle-Hauses

20:30 Uhr: Großer Saal Gustav-Siegle-Haus

22:00 Uhr: BAND IN THE BIX - THE ROARING TWENTIES 

Für den Bix Act nach dem Prokofiev Klavierkonzert in der Fassung von 1923 haben sich die Macher der „Band in the BIX“ ein ganz besonderes Programm ausgedacht.

Sie beleuchten genau dieses für den Jazz so wichtige Jahrzehnt mit dessen Hauptprotagonisten wie Louis Armstrong, Duke Ellington, Original Dixieland Jazzband, Kid Ory, King Oliver und nicht zuletzt Bix Beiderbecke.

Damit bleiben sie genau in der Zeit vor 100 Jahren, in der die klassische Musik modern und vielschichtig wurde und der Jazz mit seinem mitreißenden Swing und Sound erst die Clubs und später die Konzertsäle der Welt erobern konnte und wagen eine Gegenüberstellung.

Lassen Sie uns eine Zeitreise machen und freuen Sie sich auf einen Abend wie vor 100 Jahren in den wichtigen Spielstätten des Jazz in seinem Herkunftsland in einer der schönsten Spielstätten Deutschlands.


weitere Infos unter: http://www.bix-stuttgart.de

 

---
https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/3971 | Ausdruck vom: 19.05.2024 23:27

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart