Hilfsnavigation: Sprung…

Ya Dong

Ya Dong //
Ya Dong

Dong Ya (in Deutschland bekannt als Ya Dong), geboren in der chinesischen Millionenstadt Shanghai, ist eine der namhaftesten Pipa-Spielerinnen Chinas.

Seit ihrem sechsten Lebensjahr spielt Dong Ya Pipa, zunächst mit Meister Gu Yugeng, und gab mit 13 Jahren ihr erstes Solokonzert in der renommierten Shanghai Musik-Kunst-Konferenzhalle (Wen-Yi-Hui-Tang). An der Musikhochschule Shanghai (1979 - 1983) studierte Dong Ya bei Meister Ye Xuran und wurde wegen ihres außergewöhnlichen Talentes vom „Pipa-Papst“ Wei Zhongle als letzte Schülerin (Guan-Men-Di-Zi) aufgenommen.
Noch während des Studiums im Jahr 1982 gewann Dong Ya den allerersten nationalen Wettbewerb für chinesische Instrumente. Sie wurde hier vom zentralen Kulturministerium mit dem Nationalpreis für „Pipa-Solo - Solisten auf chinesischen Instrumenten“ ausgezeichnet. Nach Abschluss des Studiums erhielt Dong Ya direkt den Lehrauftrag an der Musikhochschule Shanghai.

Seit 1987 lebt Dong Ya in Deutschland, wo sie Solokonzerte sowie Konzerte mit Ensembles und Orchestern gibt. Darüber hinaus wirkt Dong Ya bei Opernaufführungen mit und ist beliebter Gast im Rundfunk und Fernsehen.
Im Jahr 1991 gründete Dong Ya zusammen mit der erfolgreichen Sopranistin Rao Lan das Gu-Feng-Ensemble (www.gufengensemble.de). Seit Mitte der 90er Jahre widmet sie sich neben der Darbietung des traditionellen chinesischen Repertoires auch dem Bereich zeitgenössischer Musik. Dong Ya spielte Werke u. a. von Tan Dun, Zhou Long, Cheng Yi, Xu Shuya, Guo Wenjing, John Cage, Lou Harrison und Bernd Franke.
Dong Ya gastierte mit namhaften europäischen Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, den Münchner Philharmonikern, dem Bayerischen Rundfunkorchester, dem Stuttgarter Kammerorchester, dem BBC Scottish Symphony Orchestra, dem Niederländischen Staatsopernorchester, dem Hong-Kong Sinfonieorchester, dem Nationalen Sinfonieorchester Turin, den Dresdner Sinfonikern, dem Symfonieorkest Vlaanderen, dem New European Ensemble sowie dem Ensemble SOLO X-fach.

Konzerte mit Ya Dong

---
https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/4008 | Ausdruck vom: 21.04.2024 07:55

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart