Hilfsnavigation: Sprung…
  • Frank Dupree Raphael Steckelbach
Veranstaltungsdaten

Konzert der Kulturgemeinschaft

Einführung in das Programm um 18:00 Uhr

Kartentelefon:
0711/ 224 77 20

BARTÓK
Tanzsuite

EÖTVÖS
Speaking Drums

ELGAR
Enigma Variations

  • Kai Strobel Schlagzeug
  • Stuttgarter Philharmoniker
  • Dirigent Frank Dupree

Versteckte Botschaften


In Béla Bartóks „Tanz-Suite“, Peter Eötvös‘ „Speaking Drums“ und Edward Elgars „Enigma-Variations“ stecken, neben zauberhafter Musik, rätselhafte Botschaften, versteckte Signale, sprachliche oder mathematische Rätsel, die uns zeigen, dass Musik eine eigene Ausdrucksform ist, das ebenso gut zum Offenlegen wie zum Verbergen taugt. Bartóks „Tanz-Suite“ von 1923 feiert, durch ungarische, rumänische, slowakische und arabische Folklore inspiriert, die „Verbrüderung der Völker“ anlässlich des Vereinigungsjubiläums der Städte Buda und Pest.

„Speaking Drums“ von Peter Eötvös (2012) ist ein Werk für Schlagzeug und Orchester, dessen Solist Kai Strobel hier nicht nur als Schlagzeug sondern auch als Sprachvirtuose in Erscheinung tritt. Aus dem Rhythmus der zugrundeliegenden Gedichte von Sandor Weöres und dem altindischen Jayadeva entsteht die Musik.

Edward Elgars „Enigma-Variations“ (1898) porträtieren Personen aus seiner Bekanntschaft. Elgar deutete an, eine ungespielte Melodie verbinde sie alle.

---
https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/3756 | Ausdruck vom: 27.09.2022 07:21

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart