Hilfsnavigation: Sprung…

Das Orchester// Akademisten der Spielzeit 2021/22

Hannah Leonhard // Viola

Hannah Leonhard (*2001) erhielt mit fünf Jahren ihren ersten Bratschenunterricht an der Reutlinger Musikschule und wechselte dann etwa zwei Jahre später zu ihrer langjährigen Lehrerin Mariette Leners aus der Württembergischen Philharmonie Reutlingen. In dieser Zeit fing sie auch mit dem Klavierspiel an, was sie heute noch sehr gerne spielt.

Als sich ihr Wunsch formierte, Orchestermusikerin zu werden, begann sie 2017 ihr Jungstudium an der HMDK Stuttgart bei Prof. Andra Darzins. Seit 2020 absolviert sie ebenfalls an der Stuttgarter Musikhochschule in der Klasse von Prof. Stefan Fehlandt ihr Bachelorstudium Viola. Hannah Leonhard hat viele Jahre lang mit großer Freude in Jugendorchestern ihrer Heimatstadt gespielt (u. a. Junge Sinfonie Reutlingen) und führte 2018 als Solistin das Konzert für Bratsche von Pēteris Vasks mit dem Nachwuchsorchester Reutlingen auf. Zudem war sie Mitglied im Landesjugendorchester Baden-Württemberg und wirkte an mehreren Aufführungen des Hochschulsinfonieorchesters der HMDK Stuttgart mit.

Seit Beginn der Spielzeit 2021/2022 ist sie Akademistin der Stuttgarter Philharmoniker. Neben der Musik macht sie Yoga und ist eine leidenschaftliche Bäckerin.

---
https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/3562 | Ausdruck vom: 27.05.2022 01:46

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart