Hilfsnavigation: Sprung…

Das Orchester//

Yejin Ahn // Posaune

Yejin Ahn wurde 1991 in Seoul, Südkorea geboren und begann im Alter von neun Jahren mit dem Cellospiel. Von 2010 bis 2014 studierte sie an der Seoul National University bei Prof. Chung-Sim Baik und errang währenddessen den ersten Preis des Joongang Musik Wettbewerbs. Danach setzte sie ihre Ausbildung an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Wolfgang Böttcher im Masterstudiengang fort, den sie im Juni 2016 mit Auszeichnung abschloss. Ab Oktober 2018 begann sie ihr Studium Konzertexamen an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Tristan Cornut.

Meisterkurse besuchte Yejin Ahn unter anderem bei Peter Bruns, Wolfgang Emanuel Schmidt und Troels Svane. Im Juli 2017 spielte sie als Solistin in Rahmen eines Meisterkurses mit der Philharmonie Baden-Baden den ersten Satz von Antonín Dvořáks Cellokonzert h-moll. Als Solistin spielte sie mit vielen Orchestern in Südkorea sowie mit dem Bucheon Philharmonic Orchestra u.a. Unter ihren zahlreichen Konzertauftritten hat ihr Solo-Recital in der Kumho Art Hall in Seoul einen besonderen Stellenwert.

Konzerte mit Yejin Ahn

---
https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2664 | Ausdruck vom: 24.10.2019 01:07

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart