Hilfsnavigation: Sprung…

Das Orchester// Akademisten 2018/19

Florian Helbich // Posaune

Florian Helbich, 20 Jahre, aus Tuttlingen, erhielt seinen ersten Posaunenunterricht im Alter von 6 Jahren bei seinem Vater. Neben zahlreichen 1. Preisen bei Jugend musiziert Bundewettbewerben erhielt er 2014 den Leonberger Jugendmusikpreis. Zusätzlich zu Posaunenunterricht und Schule war er 2 Jahre Jungstudent bei Prof. Henning Wiegräbe in Stuttgart, wo er momentan im 5. Semester studiert. Orchestererfahrung sammelte er im Landesjugendorchester Baden-Württemberg, dem Bundesjugendorchester sowie bei der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz. Zahlreiche Konzertreisen führten ihn unter anderem nach Italien, Griechenland, in das Baltikum sowie Mexiko und die Ukraine. Bei diesen Gelegenheiten hatte er die Möglichkeit unter namhaften Dirigenten, wie Sir Simon Rattle, Alondra de la Parra, Christoph Altstaedt, Johannes Klumpp, Peter Tilling, Herman Bäumer, Karl-Heinz Steffens und Oksana Lyniv, zu musizieren.

Florian Helbich studiert Posaune an der HMDK Stuttgart, Klasse Prof. Wiegräbe

Konzerte mit Florian Helbich

---
https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2662 | Ausdruck vom: 22.08.2019 20:38

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart