Hilfsnavigation: Sprung…

Das Orchester// Mitglieder

Nele Katharina Lamersdorf // Flöte

Nele Lamersdorf wurde 1985 in Hamburg geboren und studierte am Mozarteum Salzburg bei Prof. Michael Martin Kofler. Einen Teil ihres Studiums absolvierte sie am Conservatoire National Superieur de Paris bei Prof. Sophie Cherrier. Neben ihrem Studium erhielt Nele Lamersdorf flötistische Impulse auf Meisterkursen bei Renate Greiß, Andrea Lieberknecht, Carin Levine und Michael Hasel sowie von Henrik Wiese.

Ihr solistisches Debüt gab sie im Alter von 17 Jahren mit den Hamburger Symphonikern in der Laeiszhalle Hamburg. Als Solistin und mit Kammermusikbesetzungen wurde sie 1. Bundespreisträgerin des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ und 2. Preisträgerin des „Karel-Kunc-Wettbewerbs“ sowie des „Lions-Club-Musikwettbewerbs“. Der modernen Musik gilt ihr besonderes Interesse: Sie spielte zahlreiche Uraufführungen unter anderem von Komponisten wie Sidney Corbett und Benjamin Schweitzer.

Nele Lamersdorf arbeitete als Mitglied des Schleswig Holstein Festivalorchesters mit den Dirigenten Christoph Eschenbach, Michail Pletnev, Herbert Blomstedt und Heinrich Schiff. Als Stipendiatin der Rhein-Neckar-Akademie spielte sie von 2009 bis 2011 im Orchester des Nationaltheaters Mannheim, der Staatphilharmonie Rheinland-Pfalz, dem Kurpfälzischen Kammerorchester und bei den Heidelberger Philharmonikern. Seit September 2011 ist sie als 2. Flötistin bei den Stuttgarter Philharmonikern engagiert.

Konzerte mit Nele Katharina Lamersdorf

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/354 | Ausdruck vom: 17.10.2017 22:21

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart