Hilfsnavigation: Sprung…
 
Aktuell

Komm doch mal rüber

23.03.2015 | Er wolle mit „Tod und Verklärung“ einfach mal ein Stück schreiben, das in c-Moll beginnt und in C-Dur endet. Noch keine 25 Jahre alt, schildert Richard Strauss in seiner sinfonischen Dichtung die letzten Momente eines Sterbenden. ››

Beethoven, die Russen* und vieles mehr: Die neuen Abos sind da!

12.03.2015 | Wir freuen uns, Ihnen die Abonnements der Spielzeit 2015/16 mit spannenden Programmen, internationalen Solisten und Dirigenten vorstellen zu können. ››

Suchen Sie ein Geschenk?

16.07.2014 | Mit einem Gutschein für ein Wunschabonnement hat der Beschenkte die Wahl. Je nach Musikgeschmack und Terminkalender kann sich der Glückliche die passenden Konzerte selbst aussuchen und sich sein ganz persönliches Abo zusammenstellen. ››

Dan Ettinger ist künftiger Chefdirigent der Stuttgarter Philharmoniker

10.12.2013 | Der israelische Dirigent Dan Ettinger wird ab Herbst 2015 neuer Chefdirigent der Stuttgarter Philharmoniker. Er wird zugleich den Titel eines städtischen Generalmusikdirektors tragen. Nachdem der Gemeinderat am 5. Dezember der Empfehlung einer Findungskommission unter dem Vorsitz von Dr. Susanne Eisenmann, Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport, einstimmig gefolgt ist, steht der Zusammenarbeit nichts mehr im Weg. ››

Einblick

Kultur ist kein Luxusgut

Die Initiative KULTUR FÜR ALLE ermöglicht Menschen mit geringem Einkommen die Teilnahme am Stuttgarter Kulturleben und trägt so dazu bei, den gesellschaftlichen Dialog und Zusammenhalt zu fördern. ››

Die „Patenkinder“ der Stuttgarter Philharmoniker

Das Jugendsinfonieorchester Stuttgart der Stuttgarter Musikschule bietet Jugendlichen aus der Region die Möglichkeit, Werke des sinfonischen Repertoires für Streicher und Bläser in wöchentlichen Proben zu erarbeiten. ››

Bildung und Kultur für alle Bevölkerungsgruppen

Gustav Siegle (1840–1905) zählt zu den großen Stuttgarter Unternehmern, die weit über ihr eigentliches Metier hinaus gewirkt haben. Er war zudem ein angesehener Politiker und als Abgeordneter im Deutschen Reichstag in Berlin. Darüber hinaus engagierte sich Gustav Siegle für soziale und kulturelle Projekte. ››

Jürgen Altmann fotografiert die Stuttgarter Philharmoniker

Der Fotograf Jürgen Altmann ließ sich bei seiner Aufgabe, für den „Gott des Weines“ Mitglieder des Orchesters und seines Managements zu porträtieren, von einschlägigen Bildern aus vergangenen Jahrhunderten inspirieren. ››

Filmkomponist Don Davis im Interview

Der amerikanische Kultfilm MATRIX steht für spektakuläre Actionszenen und geniale Filmmusik. Der mit vier Oscars ausgezeichnete Science-Fiction-Klassiker gilt als Meilenstein der Filmgeschichte. ››

Abonnements 2015/2016

Mit der Übersicht der Abonnementkonzerte für die neue Spielzeit erfahren Sie alles Wesentliche zu Programmen, Solisten und Dirigenten.

Nächste Konzerte

Werden Sie Abonnent…

und genießen Sie die Vorteile:

    Termine, auf die Sie sich freuen können, einen eigenen Sitzplatz für alle gebuchten Konzerte (außer beim „Wunschabo“) und einen deutlichen Preisnachlass!

    „Vorschau 7/7“ laden:

     

    http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/77app

    www.stuttgarter-philharmoniker.de/77app

    Freunde treffen!

    ---
    http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/1 | Ausdruck vom: 02.04.2015 09:46

    Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
    Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
    70182 Stuttgart

    T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
    T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
    F: 0711 216 - 88 991

    E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
    www.stuttgarter-philharmoniker.de

    Logo BW und Stadt Stuttgart