Hilfsnavigation: Sprung…

Aktuell// 26. Mai 2019

Mit links zum Abschluss der Saison

Von wegen! Mit einem Unglück beginnt die Entstehungsgeschichte von Ravels Klavierkonzert für die linke Hand. Nachdem der Pianist Paul Wittgenstein im Ersten Weltkrieg seinen rechten Arm verloren hatte, gab er u.a. bei Ravel ein Konzert in Auftrag.

Im Konzert am Freitag, 7. Juni um 20 Uhr im Beethoven-Saal der Liederhalle spielen die Stuttgarter Philharmoniker unter Leitung von Chefdirigent Dan Ettinger Ravels Meisterwerk, dessen Schlusskadenz zum schwersten zählt, was je für Klavier geschrieben wurde. Solist ist der frankokanadische Pianist Marc-André Hamelin.
Als „Mann für's schwere Zeug“ und gleichzeitig „Poet am Klavier“ gilt Hamelin, der in den letzten Jahren vom Geheimtipp zum Weltstar avancierte. Markt und Mainstream sind ihm egal. Gute Musik mit anderen zu teilen, empfindet er als Privileg. Dass Hamelin auch selbst komponiert, ist spätestens seit dem 15. Internationalen Van-Cliburn-Klavierwettbewerb 2017 bekannt, bei dem seine Toccata on ‘L’homme armé’ zum Teil des Programms wurde.
Nach Schuberts Großer C-Dur-Sinfonie geht die Abo-Saison leider schon wieder zu Ende. Ab Oktober geht’s weiter unter dem Motto „Lieben Sie Beethoven?“ In der Großen Reihe feiern die Stuttgarter Philharmoniker seinen 250. Geburtstag und spielen u.a. alle großen Konzerte des Wiener Klassikers aus Bonn.

zum letzten Konzert der Saison und online-Ticket
Karten (18 bis 38 €, für Schüler und Studenten 7 €) gibt es auch bei den bekannten Vorverkaufsstellen, beim Easy-Ticket-Service Tel. 0711-2 55 55 55 und bei den Philharmonikern Tel. 0711.2 16 88 990.

Herzlichen Dank Ihnen, liebes Publikum, für Ihre Begeisterung, Verbundenheit und Treue zu den Stuttgarter Philharmonikern!

Foto: Marc-André Hamelin
credit: Canetty Clarke

---
https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2739 | Ausdruck vom: 24.06.2019 19:58

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart