Hilfsnavigation: Sprung…

Aktuell// 21. November 2018

Vom Barock bis in die Unendlichkeit

Nemanja Radulović gehört zu den schillerndsten Persönlichkeiten der Klassik-Szene. Einzigartig seine atemberaubende Technik, überschäumende Vitalität und enorme Bühnenpräsenz, mit der er sein Publikum weltweit ins Staunen versetzt. Und nicht nur das: Ihm gelingt es, mit seinem Spiel Emotionen spürbar werden zu lassen.

Live zu erleben ist Nemanja Radulović im Konzert der Stuttgarter Philharmoniker am Freitag, 23. November um 20 Uhr im Beethoven-Saal der Liederhalle. Gemeinsam mit Tijana Milošević, Konzertmeisterin des Belgrader Philharmonischen Orchesters, spielt er Violinkonzerte von Bach und Vivaldi unter Leitung von Chefdirigent Dan Ettinger.
Während die Stuttgarter Philharmoniker den ersten, barocken Teil mit gerade einmal 23 Streichern bestreiten, scheint die Bühne nach der Pause an ihre Grenzen zu stoßen. Für Gustav Holsts Orchestersuite „Die Planeten“ begeben sich fast einhundert Musiker auf eine gigantische Reise durch unser Sonnensystem: Mars, Venus, Merkur, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun, der uns am Ende mit sechsstimmigen Vokalisen der Damen des figure humaine kammerchors über die Grenzen unseres Sonnensystems hinaus trägt.

NIKOLAUS KOLIUSIS‘ blaue Leuchtkörper sind Teil dieses außergewöhnlichen Programms. „Ich würde gerne fliegen können. Vielleicht sind Töne nur ein anderes Wort dafür. Und blaues Licht nur eine andere Form.“ (Nikolaus Koliusis, Artist in Residence der Stuttgarter Philharmoniker)

Zum Programm
Karten (18 bis 38 €, für Schüler und Studenten 7 €) gibt es auch bei den bekannten Vorverkaufsstellen, beim Easy-Ticket-Service Tel. 0711-2 55 55 55 und bei den Philharmonikern Tel. 0711.2 16 88 990.

Leider schon ausverkauft: NACHTSCHWÄRMER-KONZERT
• Samstag, 24.11. Gustav-Siegle-Haus
• ab 20:30 Uhr im Großen Saal: Konzert mit den Stuttgarter Philharmonikern. Nemanja Radulović und Tijana Milošević spielen Violinkonzerte von Bach und Vivaldi. Leitung: Chefdirigent Dan Ettinger
• ab 22:30 Uhr Late Night im BIX: BALKAN – (BA)ROCK) mit Nemanja Radulović und den Les Trilles du Diable

Foto: Nemanja Radulović
credit: Milan Djakov/DG

---
https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2613 | Ausdruck vom: 16.12.2018 18:36

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart