Hilfsnavigation: Sprung…

Spielzeit 2019/20

LIEBES PUBLIKUM DER STUTTGARTER PHILHARMONIKER, LIEBE FREUNDE, LIEBE KOLLEGEN,

es ist kaum zu glauben: Unsere Zusammenarbeit geht bereits in die fünfte Spielzeit! Wir haben in den letzten Jahren sehr viel gemeinsam erreicht, worauf wir stolz sein können, und ich bin überzeugt davon, dass wir unsere musikalische Reise zusammen fortsetzen müssen. Das gegenseitige Vertrauen ist gewachsen, und das Gefühl, zu einer Familie zu gehören, auch. Gerade weil wir ein bestens aufeinander eingespieltes Team sind, erleben wir alle jetzt immer wieder auch Überraschungen, wenn wir gemeinsam proben und Konzerte geben. Denn durch das inzwischen erreichte hohe Niveau im Zusammenspiel haben wir uns große Möglichkeiten der interpretatorischen Freiheit und der spontanen Gestaltung geschaffen. Damit können sich scheinbar wohlbekannte Musikstücke ganz neu anhören. Diese Freiheit und das damit verbundene Glück, Vertrautes immer wieder neu erleben zu können, ist eines der besten Argumente dafür, klassische Orchestermusik live zu spielen und zu hören!

Es freut mich deshalb auch, dass wir zum 250. Geburtsjahr Ludwig van Beethovens unter anderem alle seine Solokonzerte in Verbindung mit französischen Orchesterwerken aufführen, und dass wir den besonderen Glücksmomenten in einigen der schönsten langsamen Sätze der Orchesterliteratur nachlauschen werden.

Wir Stuttgarter Philharmoniker wären nichts ohne unser Publikum, und deshalb bin ich glücklich, dass wir in den letzten Jahren so viele Menschen für unsere Konzerte begeistern konnten. Für die neue Spielzeit lade ich Sie ein auf viele neue orchestrale Entdeckungstouren!

Ihr
Dan Ettinger
Chefdirigent der Stuttgarter Philharmoniker und
Generalmusikdirektor der Landeshauptstadt Stuttgart

Abo DIE GROSSE REIHE – Lieben Sie Beethoven?

Zum 250. Geburtstag des großen Wiener Klassikers aus Bonn spielen die Stuttgarter Philharmoniker u.a. alle großen Solokonzerte Beethovens und gehen einem zentralen Aspekt der Biographie Beethovens auf die Spur: seiner besonderen Liebe zu Frankreich.

Abo SEXTETT – Langsam, langsam...

Unter diesem Motto bringen die Stuttgarter Philharmoniker große Orchesterwerke mit wunderschönen Adagios, ohne dass auf das eine oder andere Presto verzichtet werden muss.

Abo TERZETT

In dieser Reihe mit drei Konzerten dominieren deutsche und russische Romantiker die Programme.

BAROCK Abo

Drei Konzerte mit dem Barockorchester der Stuttgarter Philharmoniker.

Sonderkonzerte in Stuttgart

Nachtschwärmerkonzerte

Mitten im Orchester sitzen

Kultur am Nachmittag

Öffentliche Proben

Kinder- & Familienkonzerte

Konzerte der Gesellschaft der Freunde

Kammermusik-Matineen

---
https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2348 | Ausdruck vom: 24.06.2019 19:44

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart