Hilfsnavigation: Sprung…

Aktuell// 12. März 2018

Wir feiern 30 Jahre Städtepartnerschaft Stuttgart - Łódź!

„Brillante“ heißt die CD, die der polnische Geiger Janusz Wawrowski mit den Stuttgarter Philharmonikern im letzten Jahr eingespielt hat, und die nun pünktlich zum Jubiläum der Städtepartnerschaft Stuttgart – Łódź vorliegt.

Die Stuttgarter Philharmoniker sind stolz, damit zum Dialog zwischen der polnischen und der deutschen Nation sowie ihrer gemeinsamen Geschichte beitragen zu können!

Am Dienstag, 20. März kehrt Janusz Wawrowski mit Daniel Raiskin, dem Dirigenten der CD-Produktion, nach Stuttgart zurück. Im Konzert ab 20 Uhr spielt Wawrowski das zweite Violinkonzert seines Landsmanns Henryk Wieniawski: ein echtes Virtuosenstück voller chromatischer Skalen, komplizierter Doppelgriffe und einem halsbrecherischen Rondo im Zigeunerstil.
Gleichzeitig ist dieser Abend feierlicher Anlass für den ersten öffentlichen Auftritt Wawrowskis mit der ihm jüngst von FutureNet zur Verfügung gestellten Stradivari von 1685, der ersten Stradivari in polnischer Hand nach dem zweiten Weltkrieg, die lange Zeit vor der Öffentlichkeit verborgen blieb. Ein wahrhaft historischer Moment für die klassische Musik in Polen und in ganz Europa!
Vor dem Violinkonzert erklingen die selten zu hörenden „Chopiniana“ von Alexander Glasunow, eine Bearbeitung von Klavierstücken Frédéric Chopins für Orchester. Den zweiten Teil widmen die Stuttgarter Philharmoniker Johannes Brahms‘ 2. Sinfonie. Sie gilt als künstlerischer Befreiungsschlag für den Komponisten. Sogar der gefürchtete Wiener Kritiker Eduard Hanslick fand begeisterte Worte: „Die zweite Symphonie scheint wie die Sonne erwärmend auf Kenner und Laien, sie gehört allen, die sich nach guter Musik sehnen.“

zum Programm

Mit freundlicher Unterstützung im Rahmen des 100jährigen Jubiläums der Unabhängigkeit Polens 2018:

Immer auf dem Laufenden sein

Die Orchester-Nachrichten kommen zu Ihnen nach Hause.

Lesen Sie das wichtigste aus der Presse zu den Konzerten der Stuttgarter Philharmoniker!

Konzertsaison als Broschüre

Die Konzertsaison 2018/19 in gedruckter Form erhalten Sie in der Geschätsstelle der Stuttgarter Philharmoniker, im Foyer der Liederhalle und an vielen weiteren Stellen.

Abonnements 2018/2019

Mit der Übersicht der Abonnementkonzerte für die neue Spielzeit erfahren Sie alles Wesentliche zu Programmen, Solisten und Dirigenten.

Nächste Konzerte

Werden Sie Abonnent…

und genießen Sie die Vorteile:

    Termine, auf die Sie sich freuen können, einen eigenen Sitzplatz für alle gebuchten Konzerte (außer beim „Wunschabo“) und einen deutlichen Preisnachlass!

    „Vorschau 7/7“ laden:

     

    http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/77app

    www.stuttgarter-philharmoniker.de/77app

    Freunde treffen!

    ---
    https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2321 | Ausdruck vom: 17.07.2018 19:34

    Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
    Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
    70182 Stuttgart

    T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
    T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
    F: 0711 216 - 88 991

    E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
    www.stuttgarter-philharmoniker.de

    Logo BW und Stadt Stuttgart