Hilfsnavigation: Sprung…
Hsiao-Yen Chen // Klavier // Rückschau Saison 2011/12

Nach ihrer Rückkehr nach Taiwan studierte sie bis zu ihrem Abitur im Jahr 2002 an der „Tainan National University of the Arts“ und trat bei zahlreichen Konzerten als Solistin und Kammermusikpartnerin, unter anderem mit dem Klaviertrio Taotao, auf. 1998 war sie Finalistin beim „Young Stars Series Competition“ (Taipei Phillharmonic Foundation for Culture and Education) in Taiwan. Im November 2002 gewann sie den 1. Preis in der Tainan Piano Competition. Seit 2003 studiert sie in der Klasse von Frau Wan-Ing Ong an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart und erhält Kammermusikunterricht bei Prof. Florian Wiek. Sie hat eine Tutorenstelle als Korrepetitorin an der Musikhochschule Stuttgart und war in gleicher Funktion bei mehreren Meisterkursen beschäftigt, unter anderem beim „Il Capriccio (Streicherakademie)“ und „Ehinger Musiksommer“.

Als Solistin und Kammermusikpartnerin folgt Hsiao-Yen Chen Einladungen zu Konzerten in Deutschland, Portugal und Taiwan. Sie besuchte Meisterkurse bei A. Diev, B. Slutsky, V. Krpan, O. Kern, K. Kaufmann, T. Dussaut, K. Scherbakov, K. Gerstein und V. Banfield.


Konzerte mit Hsiao-Yen Chen

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/613 | Ausdruck vom: 11.12.2017 21:55

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart