Hilfsnavigation: Sprung…
Christian Segmehl // Saxophon // Rückschau Saison 2011/12

Er absolvierte sein Studium bei André Legros am Richard-Strauss-Konservatorium in München und wechselte dann in die Meisterklasse von Arno Bornkamp am „Conservatorium van Amsterdam“. Meisterkurse bei namhaften Saxophonisten wie Claude Delangle (Paris), Jean–Marie Londeix (Bordeaux), Marcus Weiss (Basel), Eugene Rousseau (Minnesota/USA) und Jean-Denis Michat (Lyon) ergänzten seine Ausbildung. 2005 erhielt er einen Lehrauftrag für Saxophon an der Hochschule für Musik in Würzburg.

Christian Segmehl ist ein gefragter Saxophonist bei vielen renommierten Orchestern in ganz Deutschland: Stuttgarter Philharmoniker, Staatsoper Stuttgart, Bayerische Staatsoper, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Münchner Symphoniker, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Philharmonisches Orchester Augsburg. Seine Konzerte führten ihn außerhalb Deutschlands ins europäische Ausland, nach Südostasien, Südafrika, Kanada sowie in die USA.

Neben seiner solistischen Tätigkeit mit Orchestern ist ein weiterer Schwerpunkt seiner musikalischen Arbeit die Kammermusik: Christian Segmehl arbeitet regelmäßig mit bekannten Pianisten zusammen und ist Mitglied verschiedener Kammermusikensembles. Mit dem Saxophonensemble „Selmer Saxharmonic“ erhielt er 2010 den Echo der Klassik.

Konzerte mit Christian Segmehl

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/612 | Ausdruck vom: 23.05.2017 05:16

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart