Hilfsnavigation: Sprung…
Cornelia Ptassek // Sopran // Rückschau Saison 2011/12
Cornelia Ptassek

Cornelia Ptassek wurde in München geboren und absolvierte ihr Gesangsstudium an den Musikhochschulen Stuttgart und Rostock und in Salzburg bei Prof. Hanna Ludwig. Momentan wird sie von Herrn Prof. Rudolf Piernay gesangstechnisch betreut und erarbeitet Rollen wie z.B. die Elsa in Lohengrin mit Richard Trimborn.

Ihre ersten Auftritte erfolgten im Prinzregententheater München im Rahmen der Bayerischen Theaterakademie August Everding als Contessa in „Le nozze di Figaro” und Frau Fluth in „Die lustigen Weiber von Windsor” und in kleineren Rollen an der Bayerischen Staatsoper. Daraufhin wurde sie Ensemblemitglied am Stadttheater Bremerhaven und hatte erste Gastengagements an den Theatern Flensburg, Bremen und Schwerin z.B. als Liu in „Turandot” und Helena in „Transatlantik” von George Antheil.

Sie ist Preisträgerin des VDMK-Wettbewerbs, des Erika-Köth-Wettbewerbs und des internationalen Wettbewerbs Riccardo Zandonai. 2006 bekam sie den  Arnold-Petersen-Preis verliehen. Sie arbeitete u.a. mit den Dirigenten Dan Ettinger, Adam Fischer, Dennis Russel Davies, Friedemann Layer und Thomas Hengelbrock und den Regisseuren Achim Freyer, Nicolas Brieger, Günter Krämer und Tilman Knabe.

Derzeit ist sie am Nationaltheater Mannheim engagiert. Wichtige Rollen sind Elsa in „Lohengrin”, Eva in „Die Meistersinger von Nürnberg”, Ariadne in „Ariadne auf Naxos”, Marschallin im „Rosenkavalier”, Violetta in „La Traviata”, Rosalinde in „Die Fledermaus”, Donna Anna in „Don Giovanni”, Fiordiligi in „Cosí fan tutte”, Gutrune und dritte Norn in „Götterdämmerung”, Liu in „Turandot”. Außerdem trat sie bei Festivals auf, darunter beim Festival du Radio France de Montpellier 2007 oder bei den Schwetzinger Festspielen 2007. 2009 coverte sie Eva in „Die Meistersinger von Nürnberg” am Gran Teatre del Liceu in Barcelona. 2010/11 sang sie sehr erfolgreich die Violetta am Gaertnerplatztheater in München.

Konzerte mit Cornelia Ptassek

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/494 | Ausdruck vom: 18.10.2017 22:11

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart