Hilfsnavigation: Sprung…

Das Orchester// Mitglieder

Irene Reise // Solo-Englischhorn und 2. Oboe
Irene Reise

Irene Reise wuchs in Leonberg auf. An der dortigen Musikschule erhielt sie ihren ersten Oboenunterricht. Das Musikstudium führte sie über Frankfurt (M. Bellmann) und Würzburg (Prof. J. Müller-Brincken) nach Stuttgart, wo sie bei Prof. Ingo Goritzki 1996 ihre Diplomprüfung machte und 1999 das künstlerische Aufbaustudium abschloss. 1994 erreichte sie beim internationalen Oboenwettbewerb in Tokio die Finalrunde. Seit 2001 ist sie Solo-Englischhornistin der Stuttgarter Philharmoniker.

Davor war sie seit 1996 als Oboistin und Englischhornistin beim RSO Stuttgart, am Staatstheater Kassel, bei den Städtischen Bühnen Krefeld/Mönchengladbach, bei den Duisburger Sinfonikern, dem Münchner Rundfunkorchester und an der Staatsoper Stuttgart engagiert. Als Aushilfe spielte Irene Reise bei den Bamberger Symphonikern und dem Gewandhausorchester Leipzig.

Kammermusikalisch ist sie seit Studienbeginn in verschiedenen Besetzungen aktiv, wobei ihr immer auch zeitgenössische Musik und das Spiel mit seltenen Besetzungen ein großes Anliegen ist. So spielt sie im Duo mit dem Stuttgarter Akkordeonisten Ulrich Schlumberger und interpretiert mit einem Doppelrohrquartett Bachs Kunst der Fuge.

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/359 | Ausdruck vom: 20.08.2017 21:04

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart