Hilfsnavigation: Sprung…

Das Orchester// Mitglieder

Karina Kuzumi // Stellv. 1. Konzertmeisterin
Karina Kuzumi

Karina Kuzumi wurde in Nara, Japan, geboren. Ersten Violinunterricht erhielt sie mit sechs Jahren, mit zwölf spielte sie Saint-Saëns’ Violinkonzert Nr. 3 mit dem Tokyo City Philharmonic Orchestra in Tokyo. Nach ihrem Abschluss am Musikgymnasium Tokyo begann ihr Solodiplomstudium an der Musikhochschule Toho Gakuen in Tokyo bei Prof. Tsugio Tokunaga. Anschließend studierte sie an der Musikhochschule Lübeck und der Hochschule für Musik in Köln bei Prof. Zakhar Bron. Sie war Stipendiatin des Kultusministeriums und der Siftung „Yasuda Seimei Quality of Life” in Japan. Während dieser Zeit gewann sie zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben, so den 1. Preis beim „All Japan Student Competition” 1988 und den Sonderpreis beim „Japan Soloist Contest” in Tokyo 1992. 1997 wurde sie Preisträgerin beim „J. Szigeti International Violin Competition” in Budapest.

Als Solistin trat sie mehrmals u.a. mit dem Tokyo Philharmonic Orchestra, dem Kammerorchester Reina Sofia, der Klassischen Philharmonie Bonn und dem Budapest Symphony Orchestra auf. Weitere solistische Auftritte folgten in Japan, Spanien, Holland, Schweiz und in der Alten Oper in Frankfurt neben ihren Aufnahmetätigkeiten für die NHK Japan, Radio II Clasica Spanien und Radio Swiss Romande.

Seit 2001 ist Karina Kuzumi stellvertretende 1. Konzertmeisterin bei den Stuttgarter Philharmonikern, mit denen sie als Solistin die Konzerte von Max Bruch und Wolfgang Amadeus Mozart spielte.

Konzerte mit Karina Kuzumi

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/291 | Ausdruck vom: 17.10.2017 22:30

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart