Hilfsnavigation: Sprung…

Das Orchester// Mitglieder

Aureli Blaszczok // 1. Konzertmeister
Aureli Blaszczok

Aureli Blaszczok ist seit der Spielzeit 2001/2002 Erster Konzertmeister der Stuttgarter Philharmoniker. In Polen geboren, erhielt er seinen ersten Violinunterricht mit sieben Jahren und spielte mit dreizehn sein erstes Konzert. Sein Studium schloss er an der Musikakademie in Katowitz bei Stanislawa Lewandowski ab. Außerdem studierte er bei Wolfgang Marschner in Freiburg und in Wolfenbüttel bei Andre Gertler. Er war Preisträger beim Wieniawski Violinwettbewerb 1981 in Poznan und außerdem Gewinner mehrerer internationaler Wettbewerbe u. a. in Lublin, Hradec, Markneukirchen und Freiburg. 1986 erhielt er den Großen Preis und die Goldmedaille beim Bordeaux-Festival junger Künstler. Aureli Blaszczok konzertierte in Ungarn, Rumänien, Österreich, Tschechien, Russland, Deutschland, Großbritannien und in seinem Geburtsland Polen.

Blaszczok ist ein hervorragender Interpret auch ausgefallener Werke wie der Sonaten von Charles Ives und der Werke der polnischen Komponisten Grazyna Bacewicz und Karol Szymanowski. Mit den Stuttgarter Philharmonikern spielte er als Solist unter anderem die Violinkonzerte von Ludwig van Beethoven und Robert Schumann. Auch als Kammermusikinterpret ist er vielfach aktiv.

Konzerte mit Aureli Blaszczok

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/290 | Ausdruck vom: 22.10.2017 08:17

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart