Hilfsnavigation: Sprung…
  • Das Stuttgarter Fagott-Quartett
  • Jörg SchadeJörg Schade
Veranstaltungsdaten

20 Jahre Stuttgarter Fagott-Quartett

Karten erhalten Sie ab dem 1. September ausschließlich in der Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker.

Je stärker der Wein, desto schwächer das Bein

Weinseliges in Wort und Musik

Mit Musik von
Haydn der neben seinem Salär täglich 5 Liter Wein im Vertrag hatte,
Mozart von dem überliefert ist, dass er bereits als Siebenjähriger Wein degustierte,
Beethoven der gleich zwei Weinkeller besaß und aus diesen fassweise verkaufte
sowie – nomen est omen –
Carl Weinberger und Mieczyslav Weinberg

Zum passenden Wein den passenden Text haben viele unterschiedliche Autoren parat. Tief in den (Wein)-Kellern hat der Schauspieler Jörg Schade gegraben und so manches gut gereiftes Literaturtröpfchen entkorkt. Den gern zitierten Herrn v. Goethe lässt er genauso zu Wort kommen wie beispielsweise Meister Wilhelm Busch. Was ein Fuchs im Weinberg zu suchen hat oder wie man sich „Weinwissen für Angeber“ aneignet, ist in diesem Programm ebenfalls zu erfahren. Dazu gibt es viele musikalische Schmankerln.

 

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2089 | Ausdruck vom: 24.10.2017 02:22

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart