Hilfsnavigation: Sprung…
  • Antonio Chen Guang, Skrjabin- und Rompreis-Gewinner, beeindruckt durch Können und Charisma und schenkt uns damit eine ganz eigene Sicht auf Beethovens größtes Klavierkonzert.
  • Christian Arming begeistert als Vertreter der jüngeren Dirigentengeneration aus großer Wiener Tradition sein Publikum auf der ganzen Welt.Christian Arming begeistert als Vertreter der jüngeren Dirigentengeneration aus großer Wiener Tradition sein Publikum auf der ganzen Welt.
Veranstaltungsdaten

Terzett

Einführung ins Programm um 18 Uhr

Kartentelefon:
0711.2 55 55 55

Der Einzelkartenvorverkauf beginnt am 1. August.

BEETHOVEN
Ouvertüre zur Oper „Fidelio“

BEETHOVEN
Klavierkonzert Nr. 5

SCHUBERT
Sinfonie Nr. 4

  • Klavier: Antonio Chen Guang
  • Dirigent: Christian Arming

FREIHEIT

Beethovens einzige Oper „Leonore“ oder „Fidelio“ erzählt die Geschichte einer Befreiung aus politischer Unterdrückung und Gefangenschaft durch das todesmutige Heldentum einer Frau – ein Musterbeispiel für den Idealismus und die Freiheitsliebe ihres Komponisten. Beethovens junger Wiener Zeitgenosse Franz Schubert war gerade neunzehn, als er in seiner vierten Sinfonie eine ganz eigene Formulierung des „Tragischen“ fand.

 

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2056 | Ausdruck vom: 22.10.2017 08:32

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart