Hilfsnavigation: Sprung…
  • Lukas Geniušas gewann mit siebzehn Jahren die Auszeichnung „Junges Talent des 21. Jahrhunderts“ in Moskau. Nur ein paar Jahre später begeistert er mit seinem brillanten Klavierspiel in Mailand, Washington, Singapore, Toronto und Yokohama.
Veranstaltungsdaten

Sextett - Orte der Sehnsucht

Einführung ins Programm um 19 Uhr

Kartentelefon:
0711.2 55 55 55

Der Einzelkartenvorverkauf beginnt am 1. August.

TSCHAIKOWSKY
Ouvertüre in F-Dur
Klavierkonzert Nr. 1
Schwanensee-Suite

  • Klavier: Lukas Geniušas
  • Dirigent: Toshiyuki Kamioka

SCHWANENSEE UND TASTENZAUBER

Ein zeitloses Meisterwerk nennt man Peter Tschaikowskys b-Moll-Klavierkonzert zu Recht, denn von seiner Uraufführung bis heute reißt es sein Publikum immer wieder zu Begeisterungsstürmen hin. Kein Wunder, denn hier vereinen sich auf einmalige Weise kraftvolle Virtuosität, tänzerische Leichtigkeit und zu Herzen gehende Melodien. Tschaikowskys „Schwanensee“ (auch ein Ort der Sehnsucht) vereint alle wichtigen Zutaten für ein großes romantisches Ballett: Märchenhafte Handlung, Liebesgeschichte, große Gefühle und vor allem farbige, abwechslungsreiche Musik, die es lohnt, mit ungeteilter Aufmerksamkeit für sich gehört zu werden.

 

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2051 | Ausdruck vom: 24.10.2017 13:31

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart