Hilfsnavigation: Sprung…
  • Jana Boušková und ihrer singenden Harfe zuzuhören, ist ein Erlebnis. Einzigartig, wie die vielfache Preisträgerin ihr Publikum überall auf der Welt mit außergewöhnlicher Kunst und großer Virtuosität zu Beifallsstürmen hinreißt
Veranstaltungsdaten

Sextett - Orte der Sehnsucht

Einführung ins Programm um 19 Uhr

Kartentelefon:
0711.2 55 55 55

Der Einzelkartenvorverkauf beginnt am 1. August.

GINASTERA
Obertura para el „Fausto Criollo“

GINASTERA
Harfenkonzert

DVOŘÁK
Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“

ALTE UND NEUE WELT

Zwei argentinische Gauchos kommen zum ersten Mal in die Hauptstadt und verirren sich ausgerechnet in eine Vorstellung der Oper „Faust“ von Charles Gounod. Noch nie haben sie vorher ein Theater von innen gesehen, und, unwissend, was es damit auf sich hat, verwischt sich für sie die Grenze zwischen Kunst und Realität. Die beiden „Cowboys“ sehen sich selbst in der Großstadt Buenos Aires als Faust und Mephisto: Das ist Inhalt des „kreolischen Faust“, des bekanntesten Werks des argentinischen Dichters Estanislao del Campo, eines Gedichts von fast 1300 Versen, das wiederum den Argentinier Alberto Ginastera zu einer temperamentvollen, spritzigen Ouvertüre angeregt hat. Die Inspiration für das schöne Harfenkonzert war das Spiel des spanischen Harfenisten Nicanor Zabaleta, der es 1965 in Philadelphia zum ersten Mal gespielt hat. Ausgerechnet ein Böhme sollte den US-Amerikanern dabei helfen, eine eigene Musikkultur zu schaffen! Mit dieser Absicht machte man Antonín Dvoøák zum Professor am New Yorker National Conservatory of Music. 1893 schrieb er dort seine neunte Sinfonie aus dem Geiste amerikanischer Volksmusik und voller Heimweh nach Europa.

 

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2049 | Ausdruck vom: 22.08.2017 13:12

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart