Hilfsnavigation: Sprung…

Aktuell// 14. Februar 2017

Mit DMS auf Reisen

Daniel Müller-Schott verbindet eine seit fast zwanzig Jahren wachsende, intensive Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Philharmonikern, die sich nun in einer Gastspielreise aufs Neue festigt.

Nach Konzerten in Antwerpen, Mailand und Göppingen findet die Tour in Stuttgart am Samstag, 25. Februar um 19 Uhr im Beethoven-Saal der Liederhalle ihren glänzenden Abschluss. Impressionistische Klänge erwarten das Publikum mit Werken von Debussy, Saint-Saёns, Ravel und Respighi unter der musikalischen Leitung von Muhai Tang.

Saint-Saёns galt als Wunderkind, das schon mit vier Jahren zu komponieren begann. Für sein erstes Cellokonzert, gespickt mit den höchsten technischen Anforderungen, ließ er sich Zeit, bis er siebenunddreißig war. Daniel Müller-Schott, Publikumsliebling und Weltklasse-Cellist, spielt Saint-Saёns‘ Meisterwerk, das viele seiner Nachfolger als das höchste aller Cellokonzerte wertschätzen.
Davor beschwören uns Töne aus dem Reich der mytischen Fabelwelt im berühmten „Prélude à l’après-midi d’un faune“.
Nach Ravels „Rhapsodie espagnole“ beschließt ein Feuerwerk an prächtigen Klangfarben das philharmonische Konzert: Respighis „Pini di Roma“ gilt als Paradestück der Programmmusik, dessen Realismus kaum zu übertreffen ist: Ein Zyklus von Stimmungsbildern vom friedvoll-romantischen Idyll bis zum großen historischen Panorama. Respighi setzt mit seinem sinfonischen Meisterwerk den Pinien von Rom ein gewaltiges, orchestrales Denkmal.

zum Konzert und Online-Ticket
Karten (16 bis 36 €) gibt es auch bei den bekannten Vorverkaufsstellen, beim Easy-Ticket-Service Tel. 0711-2 55 55 55 und bei den Philharmonikern Tel. 0711.2 16 88 990.

Nächste Konzerte

Immer auf dem Laufenden sein

Die Orchester-Nachrichten kommen zu Ihnen nach Hause.

Konzertsaison als Broschüre

Die Konzertsaison 2016/17 in gedruckter Form erhalten Sie ab sofort auch im Büro der Stuttgarter Philharmoniker, im Foyer der Liederhalle und an vielen weiteren Stellen.

Werden Sie Abonnent…

und genießen Sie die Vorteile:

    Termine, auf die Sie sich freuen können, einen eigenen Sitzplatz für alle gebuchten Konzerte (außer beim „Wunschabo“) und einen deutlichen Preisnachlass!

    „Vorschau 7/7“ laden:

     

    http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/77app

    www.stuttgarter-philharmoniker.de/77app

    Freunde treffen!

    Abonnements 2016/2017

    Mit der Übersicht der Abonnementkonzerte für die neue Spielzeit erfahren Sie alles Wesentliche zu Programmen, Solisten und Dirigenten.

    ---
    http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2037 | Ausdruck vom: 24.02.2017 04:55

    Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
    Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
    70182 Stuttgart

    T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
    T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
    F: 0711 216 - 88 991

    E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
    www.stuttgarter-philharmoniker.de

    Logo BW und Stadt Stuttgart