Hilfsnavigation: Sprung…
Rosanne Philippens // Violine // Rückschau Saison 2016/17

Rosanne Philippens begann im Alter von drei Jahren die Violine zu spielen. Sie hatte u.a. Unterricht bei Coosje Wijzenbeek, Vera Beths und Ulf Wallin. Im Jahr 2009 absolvierte sie ihr Examen summa cum laude am Königlichen Konservatorium von Den Haag, und im Jahr 2014 bekam sie ihren Master mit den höchst möglichen Noten an der Hanns Eisler Akademie in Berlin.

Rosanne gewann erste Preise beim Nationaal Vioolconcours (Amsterdam Concertgebouw 2009) und beim Internationalen Violin Wettbewerb Freiburg (2014).

Sie hat mit Dirigenten wie Yannick Nezet-Seguin, Michel Tabachnik und Xian Zhang zusammengearbeitet und ist unter anderem als Solistin mit der Radio Philharmonic, dem Jerusalem Symphony Orchestra, dem Philharmonic Orchestra Freiburg und dem Noord Nederlands Orchestra aufgetreten.

In naher Zukunft wird sie mit der Barcelona Symphony unter Lawrence Foster debütieren und außerdem Gastauftritte mit dem Schweden Dalas Sinfoniettan, dem Gelders Orchester und dem Radio Philharmonic Orchestra haben.

Kammermusikalisch arbeitete Rosanne mit Musikern wie Guy Braunstein, Janine Jansen, Thorleif Thedeen, Amihai Grosz und Nicolas Altstaedt zusammen. Sie wird bald eine Reihe von Konzerten mit dem Pianisten Menahem Pressler geben. Darüber hinaus hat sie Engagements bei Festivals in Deutschland, der Schweiz, Schweden, Israel und England auf.

Rosanne spielt auf der Barrere Stradivarius (1727), die ihr vom Elise Mathilde Fonds und von Coen van Beuningen zur Verfügung gestellt wird. Sie ist glücklich, die Verwendung eines Bogens von Francois Tourte im Besitz von Vera Beths haben.

Konzerte mit Rosanne Philippens

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/1971 | Ausdruck vom: 17.10.2017 13:21

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart