Hilfsnavigation: Sprung…
  • Opernfestspiele Heidenheim
Veranstaltungsdaten
// Rückschau

Opernfestspiele Heidenheim

Heidenheim

Schloss Hellenstein

oder witterungsbedingt im Festspielhaus

Kartentelefon:
0 73 21.3 27 77 77

LA BOHÈME

Oper von Giacomo Puccini in vier Bildern

Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa
Nach dem Roman „Les scènes de la vie de bohème“ von Henri Murge
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

          www.opernfestspiele.de

            „Fesseln, überraschen, rühren“

            Opernfestspiele Heidenheim setzen 2016 auf die Operndevise von Giacomo Puccini

            In der Festspielsaison 2016 kommt der Klang des Pariser Künstlerviertels Montmartre auf den Schlossberg – die Opernfestspiele Heidenheim präsentieren Giacomo Puccinis Oper „La Bohème“ in einer Inszenierung von Petra Luisa Meyer.

            Geldnot, Hunger und Kälte bestimmen das Dasein der vier Bohémiens Rudolf, Marcel, Colline und Schaunard. Doch dann treffen Rudolf und Marcel auf Mimì und Musette. Die beiden Paare erleben Leidenschaft, Fröhlichkeit und Liebe mit all ihren Freuden und Leiden. „Das ist Menschlichkeit, das ist Empfindung, das ist Herz.“, schrieb Puccini 1893, nachdem er die Vorlage „Scènes de la vie de Bohème“ von Henri Murger gelesen hatte. Das Schicksal der Figuren, das Aufblühen und Verwelken, die einzelnen Ideale und Lebenswege hat Puccini in seiner Musik eingefangen. Das Gefühl einer großen Sehnsucht, die keine Erfüllung findet.

             

            ---
            http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/1620 | Ausdruck vom: 22.10.2017 19:10

            Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
            Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
            70182 Stuttgart

            T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
            T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
            F: 0711 216 - 88 991

            E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
            www.stuttgarter-philharmoniker.de

            Logo BW und Stadt Stuttgart