Hilfsnavigation: Sprung…
Aykut Köselerli // Schlagzeug // Rückschau Saison 2013/14

wurde 1985 in Ankara geboren. Im Jahr 2000 wurde Aykut Köselerli an der Bikent-Universität für Musik und Darstellende Kunst aufgenommen. Er studierte zunächst bei Aydýn Mecid, einem der führenden Schlagzeug-Ausbilder der Bilkent-Universität. 2001 wurde er Mitglied des Bilkent Youth Symphony Orchestra, wo er ein Jahr später den Status eines Gastkünstlers des Bilkent Symphony Orchestra erhielt.

Im Juni 2004 wurde er Schlagzeuger beim Anatolischen Jugendorchester, das von dem weltweit renommierten Pianisten und Komponisten Fazil Say eingerichtet wurde. Mit diesem Orchester konzertierte Aykut Köselerli im In-und Ausland. Bis zu seinem Bachelor-Abschluss mit Ehrendoktorwürde, spielte er in vielen bedeutenden Orchestern, wie dem hr-Sinfonieorchester, l' Orchestre national d'Île-de-France, Orchestre National Montpellier, Residentie Orkest, Zürcher Kammerorchester, New Japan Philharmonic, WDR Sinfonieorchester Köln, Luzerner Sinfonieorchester und Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra.

Seit Januar 2013 ist er Schlagzeuger beim Samsun State Opera Theatre and Ballet Orchestra. Seitdem war er weltweit an den Premieren der neueren Kompositionen von Fazil Say beteiligt: 4. Klavierkonzert (Juni 2005), „Patara“ Ballett-Suite (Februar 2006), „Hayyam“ Klarinettenkonzert (Juli 2011) und solistisch in „1001 Nights in the Harem“ Violinkonzert (Februar 2008), „Ýstanbul“ Symphony (März 2010) und „Hezarfen“ Ney-Konzert (März 2012).

---
http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/1265 | Ausdruck vom: 27.06.2017 05:37

Geschäftsstelle der Stuttgarter Philharmoniker
Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

T: 0711 216 - 88 993 (Zentrale)
T: 0711 216 - 88 990 (Karten und Abonnements)
F: 0711 216 - 88 991

E: Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.stuttgarter-philharmoniker.de

Logo BW und Stadt Stuttgart